Aktienverlust steuerlich absetzen

20. März 2022 Thema abonnieren
 Von 
Gino Vato
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Aktienverlust steuerlich absetzen

Guten Tag, ich habe im Jahr 2021 leider ein Verlust beim Aktienhandel gemacht. Da ich mit der plus 500 App gearbeitet habe erhalte ich kein Steuerbescheid. Und da die App alles über PayPal macht weiß meine Bank auch nicht was ich mit den Aktien getrieben habe. So kann ich auch keine Verlustbescheinigung beantragen. Ein Verlustvortrag kommt auch nicht in Frage weil ich mich aus dem Aktiengeschäft heraushalten will. Kann ich meine Verluste trotzdem irgendwie wieder rausholen aus der Steuererklärung oder habe ich einfach Pech gehabt? Ich danke schon Mal im vorraus.
Mit freundlichem Gruß
Gino V.

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Master
(4971 Beiträge, 1186x hilfreich)

Zitat (von Gino Vato):
Kann ich meine Verluste trotzdem irgendwie wieder rausholen aus der Steuererklärung oder habe ich einfach Pech gehabt?

Nein, insbesondere wenn...
Zitat (von Gino Vato):
Ein Verlustvortrag kommt auch nicht in Frage weil ich mich aus dem Aktiengeschäft heraushalten will.

Signatur:

"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb."

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Gino Vato
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Okay also habe ich keinen Möglichkeit wenn ich sie richtig verstehe oder?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
cirius32832
Status:
Schlichter
(7541 Beiträge, 1567x hilfreich)

Zitat (von Gino Vato):
Okay also habe ich keinen Möglichkeit wenn ich sie richtig verstehe oder?


Richtig. Vor allem wenn man das ganze so in einer Grauzone macht wie Sie. Ich hoffe nicht, dass es sich um diesen Anbieter handelt:

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2021/meldung_211104_investor_500.html

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Gino Vato
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Besten Dank sie haben mir auf jeden Fall geholfen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.567 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.712 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen