Auslaendische Einkuenfte in EUR umrechnen?

3. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Schalkefan
Status:
Lehrling
(1188 Beiträge, 188x hilfreich)
Auslaendische Einkuenfte in EUR umrechnen?

Ich habe in 2007 teilweise in den USA gelebt und dort Einkommen aus nichtselbstaendiger Arbeit gehabt. Dies muss ich bei der Steuererklaerung ja mit angeben.

Aber weder in der Anleitung zur Einkommensteuererklaerung noch zur Anlage N, noch zur Anlage AUS noch im Doppelbesteuerungseinkommen steht, mit welchem Wechselkurs man das in US$ erhaltene Gehalt in euro umrechnet. Der Kurs hat ja waehrend des Jahres heftig geschwankt.

Weiss jemand, welcher Kurs zugrundezulegen ist? Ein Jahresdurchschnittskurs? Ein Duchschnittskurs fuer den Zeitraum in dem man US-Gehalt bezog? Oder den jeweiligen Tageskurs am Tag des Gehaltseingangs (so ist es z.B. umgekehrt, wenn man das deutsche Einkommen in der US-Erklaerung angeben muss).

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2270 Beiträge, 802x hilfreich)

Anruf beim Finanzamt könnte eine Klärung bringen, oder?

-----------------
"Scientia potentia est."

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
oerdiz.
Status:
Praktikant
(564 Beiträge, 133x hilfreich)

Es ist auf der Grundlage der von der EZB täglich veröffentlichten Euro-Referenzkurse umzurechnen. Zur Vereinfachung ist die Umrechnung auch zu den Umsatzsteuer-Umrechnungskursen zulässig, die monatlich im BStBl I veröffentlicht werden.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.402 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen