Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
548.166
Registrierte
Nutzer

Auszahlung des Urlaubes auf normalen Lohnzettel?

22.5.2020 Thema abonnieren
 Von 
go547243-17
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Auszahlung des Urlaubes auf normalen Lohnzettel?

Hi, habe noch ein paar Tage Urlaub aber möchte diese ausbezahlt bekommen. Muss mir mein Chef diese als Sonderauszahlung "Verbuchen" (kaum Abzüge von Steuern) oder darf er die Tage einfach dem normalen Monatlichen Lohnzettel zufügen (was den Abzug der Steuer erheblich steigen lässt)?

Habe mal im Brutto Netto Rechner verglichen und eine Differenz von knapp 600 EU bekommen. Wäre dumm wenn er denselben Betrag bezahlt, ich aber weniger hätte nur weil ihm danach wäre....

Danke im voraus

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Schalkefan
Status:
Praktikant
(661 Beiträge, 103x hilfreich)

Was für sonder Auszahlungen meinen sie denn, die ermäßigt besteuert sind?
Urlaubsgeld (NICHT UrlaubsENTgelt), weihnachtsgeld, Boni... Sind auch Sonderzahlungen, werden aber ganz regulär besteuert.

Das, was sie bekommen, ist urlaubsentgelt, und ein ganz normaler Bestandteil des Bruttolohns.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(36745 Beiträge, 13217x hilfreich)

Zitat:
Muss mir mein Chef diese als Sonderauszahlung "Verbuchen" (kaum Abzüge von Steuern)

Welche Art von Sonderzahlung meinst Du denn?

Zitat:
Habe mal im Brutto Netto Rechner verglichen und eine Differenz von knapp 600 EU bekommen.

Mir ist kein Brutto Netto Rechner bekannt, mit dem man so etwas ausrechnen könnte.

Verbucht werden muss das in der normalen Gehaltsabrechnung als Einmalzahlungen, so wie z.B. Weihnachtsgeld.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
user08154711
Status:
Schüler
(211 Beiträge, 28x hilfreich)

Zitat (von go547243-17):
Muss mir mein Chef diese als Sonderauszahlung "Verbuchen" (kaum Abzüge von Steuern)
In welchem Land soll das sein?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hiphappy
Status:
Master
(4384 Beiträge, 2196x hilfreich)

Gekündigt ist das Arbeitsverhältnis bereits?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.640 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.095 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.