Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.420
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Beendigung Selbständigkeit

2.12.2019 Thema abonnieren
 Von 
crowny23
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Beendigung Selbständigkeit

Hallo Leute, hätte mal eine Frage an die Spezialisten. Ich war die letzten 30 Jahre als Ein-Personen-Firma selbständig. Nun habe ich meine Selbständigkeit zum 31.12.18 offiziell beendet. Möchte jetzt in nächster Zeit die Einkommensteuererklärung für 2018 abgeben. War auch schon beim Steuerberater. Soweit ist eigentlich alles klar. Da ich das Geschäftsvolumen letztes Jahr (2018) langsam ausklingen ließ, geht es Gewinn-/Verlustmäßig ungefähr Null auf Null auf. Nun erklärte mir aber der Steuerberater, dass ich meinen PKW und auch mein Haus (Geschäft war im Haus 50/50 % anteilig) per 2018 rausnehmen muß und somit auch versteuern. D.h. da kommt dann ein ganz erheblicher zu versteuernder Betrag von ca. 110000 Euro zustande. Muß ich dafür den Steuersatz von 42% bezahlen, oder könnte man diesen Betrag auf mehrere nachfolgende Jahre, in denen ich fast kein Einkommen mehr habe, splitten? Freue mich über brauchbare Tipps. Vielen Dank im Voraus.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
amz529033-63
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 2x hilfreich)

Sie können die Vergünstigungen der Par. 16 u. 34 EStG nutzen, falls Sie diese nicht bereits bei einer früheren Betriebsaufgabe oder -veräußerung in Anspruch genommen haben.

Das sollte Ihnen Ihr Steuerberater aber in aller Ausführlichkeit erläutern.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.197 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.841 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.