Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.154
Registrierte
Nutzer

Eigenheimzulage noch in 2006

28. April 2006 Thema abonnieren
 Von 
pausxg
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Eigenheimzulage noch in 2006

Hallo zusammen,

zusammen mit meiner Frau habe ich in 2005 eine gebrauchte Wohnung gekauft, die wir Anfang März 2006 bezogen haben.

Meine Frage nun: Muss ich im Rahmen der Steuererklärung 2005 etwas bedenken/berücksichtigen um den Anspruch nicht zu verlieren? Muss ich sonst etwas beachten?

Vielen Dank schon mal!

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44146 Beiträge, 15743x hilfreich)

Muss ich im Rahmen der Steuererklärung 2005 etwas bedenken/berücksichtigen um den Anspruch nicht zu verlieren?
Nein, die Steuererklärung hat mit der Eigenheimzulage nichts zu tun, es sei denn, die Einkommensgrenzen werden überschritten.

Muss ich sonst etwas beachten?
Wenn der Kaufvertrag ungeschickt aufgesetzt wurde, dann kann bei Kauf in 2005 und Einzug in 2006 ein Jahr der Förderung verloren gehen.
Wann war denn der Übergang von Kosten, Nutzen und Lasten?

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.163 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen