Einkommenssteuer -> Umzug

27. Oktober 2006 Thema abonnieren
 Von 
guest-12318.04.2012 07:59:08
Status:
Beginner
(79 Beiträge, 3x hilfreich)
Einkommenssteuer -> Umzug

Hallo,

ich habe gestern mit meinem Vater diskutiert wegen meiner Steuererklärung 2006. Also , ich habe im September 2005 nach 14 Monaten Arbeitslosigkeit einen neuen Job 250km von meinem damaligen Wohnort entfernt bekommen. Nun habe ich wegen der Probezeit noch bis März 2006 in einer WG am Arbeitsort gewohnt und habe meine alte Wohnung in behalten. Nun bin ich nach Beendigung der Probezeit offizie umgezogen. Kann ich dies nun 2006 steuerlich geltend machen ???

Gibt es da Pauschalen , oder muss ich die tatsächlich entstandenen Kosten darlegen ??? Ich habe das ganze damals wegen Geldmangels privat gemacht.

Geht da was ???


Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44690 Beiträge, 15925x hilfreich)

Für Ledige kann eine Umzugskostenpauschale von 555€ angesetzt werden.

Daneben kommt in diesem Fall auch noch eine doppelte Haushaltsführung in Betracht für die ersten 6 Monate.

Das Ganze ist also bereits für die Steuererklärung 2005 relevant.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.782 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.860 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen