Einkommensteuer - Rechnung ohne Gewerbe

11. August 2015 Thema abonnieren
 Von 
silv0r
Status:
Beginner
(61 Beiträge, 6x hilfreich)
Einkommensteuer - Rechnung ohne Gewerbe

Hallo Leute,

ich arbeite ganz normal als Arbeitnehmer mit einem etwaigen zu versteuerndem Einkommen von 32k.

Aktuell hat es sich ergeben das der Arbeitgeber meines Bruders eine neue Homepage benötigen würde und mich gefragt hat ob ich Interesse hätte. Leider ist es so das ich kein Gewerbe habe, somit wenn überhaupt eine Rechnung, dann ohne Steuer ausstellen kann.

Der Preis hierfür bewegt sich bei ca. 3500€ die ich als Rechnung ohne Steuer erstellen würde. Die Frage ist, darf ich das überhaupt. Wenn nicht, welche Möglichkeiten habe ich um diese Arbeit zu machen? Ich möchte das ganze schon gerne machen, aber auch mit Rechnung bzw. auch fürs Finanzamt richtig (also nicht Schwarz oder sonstiges). Allerdings ohne den Aufwand für diese einmalige Sache eine Gewerbe melden zu müssen. Ich meine mit einmalig, einmalig im Jahr 2015. Ich hatte bereits im Jahr 2014 etwas ähnlich "einmaliges" über 500€. Hier war es nur eine kleine Homepage für einen Freund. Hier habe ich ebenfalls eine Rechnung ohne Steuer geschrieben. Bei Finanzamt wurde diese Einnahme ganz normal angegeben und es gab auch hier keinerlei Beanstandung seitens des Finanzamtes.

Was wäre denn wenn ich nun kein Gewerbe anmelde, und die Rechnung über 3500€ bei der Steuer für 2015 als Einnahme angebe, so wie auch die im Jahr 2014 über 500€?

Hat hier wer Tipps für mich?

Danke und Grüße.

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.339 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.407 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen