Einkommensteuererklärung Miete Eltern

2. Januar 2016 Thema abonnieren
 Von 
wdk
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Einkommensteuererklärung Miete Eltern

Hallo,

meine Eltern Wohnen in meinem Haus und haben seither immer Miete für Ihren Unterhalt gezahlt.
Seit dem 01.01.2015 habe ich allerdings keine Miete mehr von meinen Eltern genommen. Aus Persönlichen Gründen.

Jetzt sitze ich an meiner Steuererklärung für das Jahr 2015 und weiß leider nicht wie ich diesen Umstand dem Finanzamt erklären soll. Da ich ja jetzt keine Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung mehr habe.

Weiß jemand Rat?
Gruß

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32680 Beiträge, 17209x hilfreich)

Na, Sie teilen einfach mit, daß Sie nicht mehr vermieten - das ist doch Ihr gutes Recht. Natürlich können Sie dann auch keine Kosten für Abschreibung etc. mehr geltend machen.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.511 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen