Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
523.254
Registrierte
Nutzer

Eintritt nehmen als Kleinunternehmer

14.5.2019 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Devinesbeauty
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Eintritt nehmen als Kleinunternehmer

Hallo meine Lieben, ich bin Kleinunternehmer nach § 19 ustg und möchte in naher Zukunft eine Veranstaltung machen, wo ich Eintritt nehmen muss, darf ich das als Kleinunternehmer ? Was habe ich zu beachten ? Habe mein Kleinunternehmer erst seit kurzen.

Bitte da um schnelle Hilfe.

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Lehrling
(1692 Beiträge, 398x hilfreich)

Zitat (von Devinesbeauty):
darf ich das als Kleinunternehmer ?

Ja, warum nicht?

Zitat (von Devinesbeauty):
Was habe ich zu beachten ?

Wenn Sie Kleinunternehmer bleiben wollen, dass der Gesamtumsatz nicht über 17.500 EUR steigt. Und natürlich, dass Sie alles aufzeichnen.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Devinesbeauty
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich darf ja keine MwSt Ausweisen, muss ich denn von bsp. 15€ eintritt Umsatzsteuer bezahlen ? Oder ist quasi die 15€ gleichzeitig meine Netto Einnahme?

Also Gesamteinnahmen, werden bei 750€ liegen für den Eintritt, das Catering und Location wird gestellt, von den Einnahmen muss ich den Künstler bezahlen (150€ ;) Was davon bleibt mir ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Cybert.
Status:
Lehrling
(1692 Beiträge, 398x hilfreich)

Zitat (von Devinesbeauty):
Ich darf ja keine MwSt Ausweisen, muss ich denn von bsp. 15€ eintritt Umsatzsteuer bezahlen ?

Nein!
Zitat (von Devinesbeauty):
Oder ist quasi die 15€ gleichzeitig meine Netto Einnahme?

Ja!
Zitat (von Devinesbeauty):
Also Gesamteinnahmen, werden bei 750€ liegen für den Eintritt, das Catering und Location wird gestellt, von den Einnahmen muss ich den Künstler bezahlen (150€ Was davon bleibt mir ?

600 EUR, oder auf welche Zahl kommen Sie?

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Devinesbeauty
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Super, dann weiß ich bescheid.
Ich danke für die schnelle Antwort :) )

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 179.839 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.268 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.