Eltern wollen Haus verschenken

21. Juni 2011 Thema abonnieren
 Von 
fb303515-96
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Eltern wollen Haus verschenken

Hallo,
ich wohne mit meiner Frau seit 8 Jahren im Zweifamilienhaus meiner Eltern. Sie wollen nun das Haus (Wert ca. 400000) an uns/mich verschenken. Ich habe noch einen Bruder, der aber kein Interesse an dem Haus hat und den ich auszahlen würde.

- Eltern verschenken das Haus und hätten lebenslanges Wohnrecht in ihrer Wohnung.
- Meinem Bruder stehen 200000 Euro zu. Davon werden ca. 100000 für die etwaige Pflege meiner Eltern abgezogen. Bruder erhält 100000 Euro von mir.
- Die Hypothek von 20000 Euro würde ich bezahlen.

Ich habe mich mit meinen Eltern geeinigt, dass ich Zähler für Licht,Gas,Wasser installieren lasse und sie die Umlagen zahlen. Ansonsten wohnen sie mietfrei.

Die Schenkung wird eigentlich veranlasst, da meine Eltern aus finanziellen Gründen das Haus nicht mehr bezahlen können. Oder wäre es möglich, dass meine Eltern Miete zahlen, aber ich ihnen im Gegenzug eine Rente gewähre?

Kann ich etwas bei der Steuer geltend machen?

Gruß
M. Habermann



-----------------
""

-- Editiert am 21.06.2011 08:47

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47207 Beiträge, 16727x hilfreich)

quote:
Oder wäre es möglich, dass meine Eltern Miete zahlen, aber ich ihnen im Gegenzug eine Rente gewähre?


Welchen Vorteil erwartest Du, wenn das ginge? Ein Steuersparmodell wäre das wahrscheinlich nicht.

quote:
Kann ich etwas bei der Steuer geltend machen?


Nein.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.464 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen