Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.313
Registrierte
Nutzer

Entfernungspauschale, Pendlerpauschale

16. Februar 2014 Thema abonnieren
 Von 
carabacana
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Entfernungspauschale, Pendlerpauschale

Hallo zusammen,

folgende Situation liegt vor: Ich habe einen "Heimatort" (gemeldeter Erstwohnsitz) und bin für längere Zeit 600km entfernt beruflich tätig ("Wohnort"), wo mir mein Arbeitgeber eine Wohnung stellt. Von dort zum "Büro" sind es 2km. Alle Fahrten werden mit einem zur privaten Nutzung gestellten Dienstwagen erledigt. Ab und zu fahre ich am Wochenende zu meinem "Heimatort" (600km), ansonsten täglich die 2km zum Büro. Die 2km zum Büro habe ich im Rahmen des Dienstwagens versteuert.

Für mich stellt nicht nun die Frage, was ich bei der Steuererklärung ansetzen kann.

1. kann ich nur die 2km werktäglich als Entfernungspauschale ansetzen oder auch die Fahrten zum Heimatort (600km)?
2. ist eigentlich generell die Pendlerpauschale ein Bestandteil der Werbungskosten? Wenn das so ist, lohnt sich doch ein Ausfüllen nur, wenn dadurch ein Betrag größer als der Werbungskostenpauschbetrag von 1000€ herauskommt, oder?

Vielen Dank!!!

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
drkabo
Status:
Philosoph
(13863 Beiträge, 8502x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>2. ist eigentlich generell die Pendlerpauschale ein Bestandteil der Werbungskosten? Wenn das so ist, lohnt sich doch ein Ausfüllen nur, wenn dadurch ein Betrag größer als der Werbungskostenpauschbetrag von 1000€ herauskommt, oder? <hr size=1 noshade>

Richtig gedacht.


-----------------
"
Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB ."

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
carabacana
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Eugenie,

und bei doppelter Haushaltsführung sehe das anders aus?
Wie zeichnet sich doppelte Haushaltsführung aus?

Vielen Dank!

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12331.05.2016 15:25:27
Status:
Praktikant
(597 Beiträge, 524x hilfreich)

Bitte begründen, warum das keine doppelte Haushaltsführung sein sollte...

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
carabacana
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

OK, aber das klingt doch ganz nach meinem Fall. Die 2. Wohnung wurde mir vom Arbeitgeber ja nur für den Job gestellt.

Oder warum meinen Sie, dass das bei mir nicht zutrifft??

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.995 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.617 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen