Fahrtkostenerstattung bei Kinderbetreuung

17. Juni 2004 Thema abonnieren
 Von 
Jü.Meyer
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Fahrtkostenerstattung bei Kinderbetreuung

Hallo,

weiß jemand, ob ein Gewerbetreibender die Fahrtkostenerstattung, die er an die Aufsichtsperson seiner Kinder bezahlt, wenn er selbst beruflich unterwegs ist, als Ausgaben von der Steuer absetzen kann?
Was ist mit dem Entgelt für die Aufsichtsperson für die aufgewandte Zeit?

Danke für eine Antwort!

-----------------
"M.f.G.
Jü.Meyer"

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47286 Beiträge, 16752x hilfreich)

Das sind ebenfalls Kinderbetreuungskosten.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Jü.Meyer
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

dann wäre noch zu klären,

-ob der Empfänger eine Quittung unterschreiben sollte, damit der Gewebetreibende seine Kosten gegenüber dem Finanzamt nachweisen kann?
- Muß die Aufsichtsperson das Fahrgeld oder das Geld für die Beaufsichtigung als Einkommen versteuern?

Danke für eine weitere Antwort!

-----------------
"M.f.G.
Jü.Meyer"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47286 Beiträge, 16752x hilfreich)

Ein Vertragsverhältnis und auch ein Nachweis, dass die Zahlungen erfolgt sind, sind mindestens sehr hilfreich.

Die Aufsichtsperson muss die Einnahmen versteuern, wobei dem Fahrgeld die angefallenen Fahrtkosten gegenüber stehen, so dass die Steuerpflicht im Wesentlichen das Geld für die Beaufsichtigung trifft.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.949 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen