Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.328
Registrierte
Nutzer

Fortbildungskosten

 Von 
gamma-ray1004
Status:
Beginner
(55 Beiträge, 8x hilfreich)
Fortbildungskosten

hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir helfen, meine freundin arbeitet als krankenschwester. sie macht im moment noch eine ausbildung als
med. fusspflege (kosten 1700 € ;) . die geräte damit sie dann ihren nebenjob ausüben kann betragen ca. 1600 €. kann mir jemand sagen ob und wie man diese kosten von der steuer absetzen kann?



-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Steuer Kosten Nebenjob


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Trapper John
Status:
Lehrling
(1033 Beiträge, 148x hilfreich)

quote:
die geräte damit sie dann ihren nebenjob ausüben kann

Nebenjob ?
Hört sich eher nach gewerblicher Tätigkeit an.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
gamma-ray1004
Status:
Beginner
(55 Beiträge, 8x hilfreich)

ja....stimmt....gewerblich!!!




-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Mampfred
Status:
Schüler
(261 Beiträge, 45x hilfreich)

Wenn sie schon gewerbliche Einkünfte erzielt, kann sie die Kosten auch als Betriebsausgabe absetzen.
Wenn Sie noch in der Umschulung ist, geht es als Sonderausgaben (Seite 3 im Mantelbogen).

-----------------
"utque antehac flagitiis ita tunc legibus laborabatur"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.117 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.354 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.