Gewerbe bzw. Umsatzsteuer, Kleinunternehmensregelung

26. März 2015 Thema abonnieren
 Von 
udo40
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gewerbe bzw. Umsatzsteuer, Kleinunternehmensregelung

Hallo zusammen,
wir hoffen dass jemand uns weiterhelfen kann, es handelt sich um Gewerbeanmeldung bzw. Umsatzsteuer.
Meine Frau hat ein Gewerbe (Einzelhandel) mit ausweisbarer MwSt. (keine Kleinunternehmensregelung) ist also Umsatzsteuerpflichtig.
Wir (ich und meine Frau) vermieten noch 3 Garagen, was wir nicht wussten, wir sollte ein Kleingewerbe als Vermieter für Garagen anmelden.
Jetzt haben wir ein Schreiben von Finanzamt bekommen dass wir wohl auf die Vermietung der Garagen MwSt. zahlen sollen.
Meine Frage, können wir jetzt ein Gewerbe (Vermietung Garagen) mit Kleinunternehmensregelung mit einer Grenze von 17500 € mit Verzicht auf eine Erhebung der Umsatzsteuer anmelden?
Es wären schließlich zwei Verschiedene Gewerbezweige, einmal auf meine Frau und auf uns beide.
Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Udo

-- Editiert von Moderator am 26.03.2015 14:31

-- Thema wurde verschoben am 26.03.2015 14:31

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33135 Beiträge, 17349x hilfreich)

Die Kleinunternehmerregelung gilt PRO PERSON, kann also durch die Anmeldung mehrerer Gewerbe nicht umgangen werden.

-- Editiert von muemmel am 26.03.2015 14:30

1x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.261 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen