Kindergeld mit 22 ?

23. Juni 2022 Thema abonnieren
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5651 Beiträge, 2361x hilfreich)
Kindergeld mit 22 ?

Hallo,

Kind 22 Jahre alt, in erster Berufsausbildung, noch Kindergeld berechtigt?

edy

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
bostonxl
Status:
Bachelor
(3703 Beiträge, 590x hilfreich)

Google hilft: https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kindergeld-ab-18-jahren

Zitat:

Voraussetzungen für Kindergeld ab 18
Kindergeld wird für junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren in folgenden Fällen gezahlt:

Kindergeld bei Ausbildung oder Studium
Sie können Kindergeld für Ihr volljähriges Kind erhalten, wenn es zum ersten Mal eine Schul- oder Berufsausbildung beziehungsweise ein Studium absolviert.


0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
-Laie-
Status:
Wissender
(15095 Beiträge, 5594x hilfreich)

Zitat (von edy):
Kind 22 Jahre alt, in erster Berufsausbildung, noch Kindergeld berechtigt?
Evtl. ja, evtl. nein. Meist ja, ab und zu aber auch nein.

Signatur:

Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44631 Beiträge, 15895x hilfreich)

Zitat (von -Laie-):
ab und zu aber auch nein.


Unter welchen Umständen sollte das denn eintreten? Mir sind jedenfalls keine Ausnahmen bekannt.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.210 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen