Lohnsteuer - wie sieht es mit meiner Steuerpflicht aus!?

13. Mai 2010 Thema abonnieren
 Von 
Joerg-Peter
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnsteuer - wie sieht es mit meiner Steuerpflicht aus!?

Hallo an alle !

Ich bin im Moment schon fast ratlos weil ich so viele verschiedene Meinungen gehört habe und hoffe jetzt in diesem Forum ein bisschen Licht ins Dunkel zu bekommen.

Folgender Sachverhalt liegt bei mir zu Grunde:

Ich habe meinen Hauptwohnsitz in Deutschland und bin in einer Österreichischen Firma angestellt für die ich in Österreich aber auch Europa-und Weltweit arbeite.

Meine Frage ist nun wie es mit meiner Steuerpflicht aussieht! Auf Anfrage bei meinem Finanzamt in Deutschland wurde mir gesagt, das ich in Deutschland keinerlei Steuern zahlen muss, wenn ich nachweisen kann, das ich in Österreich bereits eine Steuererklärung gemacht habe.
Andererseits habe ich gelesen das ich in Deutschland doch Steuern zahlen muss, allerdings wird dort die bereits in Österreich bezahlte Steuer abgerechnet.

Irgendwie hört sich für mich beides nicht sehr glaubhaft an!
Ich bin gespannt auf Meinungen und Ratschläge zu diesem Thema und hoffe das ich damit diese für mich schwierige Angelegenheit geregelt kriege.

Vielen Dank im Vorraus
Gruss Joerg-Peter

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Mahnman
Status:
Senior-Partner
(6041 Beiträge, 1341x hilfreich)

Nach § 1 Einkommensteuergesetz ist in deutschland unbeschränkt steuerpflichtig, wer als natürliche Person seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Unbeschränkte Steuerpflicht liegt also vor.

Ich gehe davon aus, dass es für Österreich auch ein Besteuerungsabkommen gibt, den Inhalt desselben kenne ich aber leider nicht.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.464 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.661 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen