Lohnsteuerjahresausgleich 2010 mit Kind - Fragen

4. Juli 2011 Thema abonnieren
 Von 
bluesin
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Lohnsteuerjahresausgleich 2010 mit Kind - Fragen

Hallo

Ich komm beim Punkt Kind nicht weiter. Folgende Zusammenstellung:

- Kind ist 16, lebt bei der Mutter des Vaters (selbe Anschrift wie der Vater; andere Wohnung)
- seit der Geburt war mit dem Vater vereinbart, dass wenn das Kind was braucht bekommt es das
- Unterhalt wurde nicht bezahlt durch die Vereinbarung
- Kindergeld bekam er
- Kind ist mit 0,5 auf der Lohnsteuerkarte meiner Frau eingetragen

Da das Amt bei uns im Dorf nen Fehler gemacht hat, steht auch bei mir das Kind mit 0,5 auf der Lohnsteuerkarte; wir haben beide Lohnsteuerklasse 4 (Verdienen bis auf ein paar € identisch p.M.)

Ihr Ex hat sich im Herbst 2010 ans Jugendamt wg. Unterhalt gewesendet; er selbst zahlt nichts. Meine Frau zahlt seit 11/2010 Unterhalt

Unterhalt wird an die Mutter des Vaters überwiesen wo das Kind auch Zimmer & Lebensmittelpunkt hat.

Also hab ich ausgefüllt:
- Kind lebt nicht im Haushalt
- Anspruch Kindergeld 184,- (Kindergeld anteilig für November & Dezember 2010 = zus. 184,-)

Da er kein Unterhalt bezahlt, hab ich beim Punkt "Übertrag Freibetrag" den Haken gesetzt, da er ja nix zahlt.

Muss ich sonst noch was beachten?

-----------------
" "

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44995 Beiträge, 16017x hilfreich)

quote:
Da das Amt bei uns im Dorf nen Fehler gemacht hat, steht auch bei mir das Kind mit 0,5 auf der Lohnsteuerkarte;


Das ist kein Fehler des Amtes, sondern völlig korrekt. Ein Fehler wäre es, wenn das Kind bei Dir nicht eingetragen wäre.

quote:
- Anspruch Kindergeld 184,- (Kindergeld anteilig für November & Dezember 2010 = zus. 184,-)


Was ist denn mit dem Rest des Jahres 2010? Korrekt wäre hier wohl der Eintrag von 1.104€.

quote:
Da er kein Unterhalt bezahlt, hab ich beim Punkt "Übertrag Freibetrag" den Haken gesetzt, da er ja nix zahlt.


Nach meiner Einschätzung steht die andere Hälfte des Kinderfreibetrages der Mutter des Vaters zu und nicht Euch. Das Häkchen ist daher falsch.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
bluesin
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo

Bis September 2010 war mit dem Kindsvater das ganze so geregelt, dass er das Kindergeld bekommt & die Tochter alles was Sie von uns haben will bekommt & kein Unterhalt separat bezahlt wird (sprich Schulausflug, Nachhilfe, Kleidung etc. haben wir bezahlt wenn Kind bei uns war).

Er ist Frührenter, die Eltern haben Wohneigentum (abbezahlt).

Seit Oktober 2010 liegt die Unterhaltssache beim Jugendamt von ihm mit der Info, dass meine Frau ab November 2010 bezahlen muss (105%).

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44995 Beiträge, 16017x hilfreich)

quote:
sprich Schulausflug, Nachhilfe, Kleidung etc. haben wir bezahlt wenn Kind bei uns war


Auch das gilt als Unterhaltszahlung. Warum wollt Ihr den hälftigen Kinderfreibetrag denn nicht für das gesamte Jahr 2010 beantragen?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 244.218 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
99.696 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen