Master von Steuer absetzen

10. August 2023 Thema abonnieren
 Von 
Melle89
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Master von Steuer absetzen

Guten Tag,
Ich würde gerne neben einem Vollzeitjob (ca.36000€ jährlich) ein Masterstudium anfangen. Eine abgeschlossene Ausbildung und Bachelor sind vorhanden. Das Masterstudium wäre dann als Zweitstudium zu werten, richtig? An Kosten für das Fernstudium würden mir etwa 6480€ jährlich entstehen. In welcher Höhe kann ich die Kosten von der Steuer absetzen? Einige Quellen sagen mir das ich die vollen Kosten, also 6480€ zurück erhalte, andere sprechen von 30%. Das ich zusätzlich Materialien und Arbeitszimmer absetzen kann ist mir klar. Da es ja nicht unerheblich hohe Kosten sind, und sie mit darüber entscheiden das Studium am zu fangen, wäre ich über eine Antwort sehr dankbar!
Vielen Dank!

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Student
(2048 Beiträge, 1180x hilfreich)

Zitat (von Melle89):
Das Masterstudium wäre dann als Zweitstudium zu werten, richtig?
Ja.
Zitat (von Melle89):
In welcher Höhe kann ich die Kosten von der Steuer absetzen?
In voller Höhe,
Zitat (von Melle89):
Einige Quellen sagen mir das ich die vollen Kosten, also 6480€ zurück erhalte...
Nein, das Finanzamt erstattet nicht 1:1. Wo steht dieser Unfug? Die Kosten mindern das zu versteuernde Einkommen.
Zitat (von Melle89):
...andere sprechen von 30%
Da kann nach den jeweiligen persönlichen Verhältnissen hinkommen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Cybert.
Status:
Master
(4743 Beiträge, 1151x hilfreich)

Zitat (von Tom998):
Zitat (von Melle89):
...andere sprechen von 30%
Da kann nach den jeweiligen persönlichen Verhältnissen hinkommen.

Zwischen 0% und 45% zzgl. KiSt und SolZ ist alles möglich, aber niemals 100%.

Signatur:

"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.396 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen