Pauschale für privaten Umzug

3. April 2012 Thema abonnieren
 Von 
Der Unbeugsame
Status:
Beginner
(82 Beiträge, 11x hilfreich)
Pauschale für privaten Umzug

Hallo zusammen,

stimmt es, dass es eine Pauschale (i. H. v. 600 €) für einen privaten Umzug gibt, die man in der Einkommensteuererklärung angeben kann?

Wenn ja, wo kann man die in welcher Höhe angeben?

Bitte um eure Antworten, evtl. mit Angabe von Rechtsgrundlagen.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU

-----------------
""

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Student
(2064 Beiträge, 1186x hilfreich)

Nein, nur der beruflich veranlasste Umzug kann geltend gemacht werden.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(13732 Beiträge, 4360x hilfreich)

Hallo,

auch Umzugskosten gehören zu den haushaltsnahen Dienstleistungen. Natürlich nur offizielle Rechnungen eines Umzugsunternehmens, nicht das Trinkgeld für die helfenden Freunde, und auch nicht die Kosten für einen selbst gemieteten LKW.

Aber eine Pauschale gibt es nicht, es zählen die wirklich (unbar!) gezahlten Lohnkosten.

MfG Stefan

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32864 Beiträge, 17260x hilfreich)

Allerdings auch nur 20 Prozent davon, die dann aber direkt von der Steuerlast abgezogen werden können. Bei 600 Euro Lohnkosten würde sich also die gezahlte Steuer um 120 Euro vermindern.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.636 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen