Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Pendlerpauschale bei Nutzung des ÖPV

6.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Euro Pkw
 Von 
Jule Verne
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 5x hilfreich)
Pendlerpauschale bei Nutzung des ÖPV

Zweite Frage:

wenn meine tatsächlichen Anfahrtskosten aufgrund der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel höher liegen, als die kalkulatorischen von 0,3 Euro pro Km/einfache Strecke, kann ich dann die tatsächlichen Anfahrtskosten berechnen (Monatskarten liegen vor) oder muss ich trotzdem so tun, als hätte ich den Pkw benutzt?

Danke für eure Antworten
LG Jule

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Euro Pkw


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(32356 Beiträge, 11471x hilfreich)

Es gibt grundsätzlich nur die 0,30€/km. Dafür brauchst Du nicht so zu tun, als ob Du mit dem PKW fährst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen