Privatverkäufer bei Ebay - Finanzamt

6. Februar 2007 Thema abonnieren
 Von 
elsaloli
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Privatverkäufer bei Ebay - Finanzamt

Hallo,

ich verkäufe meine gebrauchte Kleidung und vorallen die meiner Kinder bei Ebay, ich mache kleine Umsätze so um die 100 € - 200 € im Monat. Es reicht immer aus um wieder neue Sachen für meine Kinder zu kaufen. Muss ich das dem Finanzamt melden?

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
oerdiz.
Status:
Praktikant
(564 Beiträge, 133x hilfreich)

Solange nur Gegenstände des täglichen Bedarf veräußert werden, ist das steuerlich nicht von Belang. Eine Nachhaltigkeit im Sinne des § 15 Einkommensteuergesetz ist dann nicht zu erkennen.

Ob bei Ihnen jedoch keine Nachhaltigkeit vorliegt, wage ich zu bezweifeln. Zumindest scheint hier ein Einkauf mit dem Ziel des Verkaufs zu erfolgen.

Genaueres lässt sich leider nicht erkennen, so dass abschließend keine Beurteilung erfolgen kann.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.235 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen