Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.864
Registrierte
Nutzer

Reisekosten absetzen

14. Februar 2016 Thema abonnieren
 Von 
Michaelsopa2
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)
Reisekosten absetzen

Hallo Community,

Ich habe eine Frage bzgl. Reisekosten absetzen.

In 2014 habe ich meinen Wohnort beruflich von USA nach D verlagert. Ist es möglich, die damit verbundenen Reisekosten (Ticket) steuerlich abzusetzen?

Zu meinem Hintergrund:
Komme aus D, habe jahrelang in USA gearbeitet und 11/2014 neuen Job in D angefangen (Rückkehr nach D).
Frau (ebenfalls deutsch) ist erst 2015 nachgezogen. Sie hatte zu dem Zeitpunkt die Geschäftsführung einer Firma inne.

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe.

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(43555 Beiträge, 15519x hilfreich)

Zitat:
In 2014 habe ich meinen Wohnort beruflich von USA nach D verlagert. Ist es möglich, die damit verbundenen Reisekosten (Ticket) steuerlich abzusetzen?


Ja, sofern sich die jeweiligen Reisekosten entweder als Bewerbungskosten (Anreise zu Vorstellungsgesprächen) oder Umzugskosten (anreise zur Wohnungssuche) handelt und die Kosten nicht erstattet wurden.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Michaelsopa2
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Hierbei handelt es sich um die Reise nach D, um Tage darauf, eine neue Stelle anzutreten.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.654 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.499 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen