Schenkungssteuer bei Übertragung von zwei Drittel einer Immobilie auf Ehefrau?

11. November 2009 Thema abonnieren
 Von 
ichauch
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)
Schenkungssteuer bei Übertragung von zwei Drittel einer Immobilie auf Ehefrau?

Liebe Community,

kann mir jemand Auskunft geben über die Höhe der evtl. anfallenden Schenkungssteuer bei Übertragung von zwei Drittel einer Immobilie vom Ehemann auf Ehefrau?

Der Wert der Immobilie ist € 285.000,00.

Vielen Dank für Informationen.

-----------------
""

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(13636 Beiträge, 4345x hilfreich)

Hallo,

der Freibetrag zwischen Ehepaaren beträgt 500.000 Euro, egal ob geerbt oder geschenkt.
Wenn die Immobilie die einzige Schenkung/Erbschaft (zwischen den beiden) in den letzten und den nächsten 10 Jahren war/ist/sein wird, fällt keine Steuer an.

MfG Stefan


-- Editiert am 11.11.2009 13:38

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
ichauch
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die schnelle Antwort, reckoner.

Dann können wir ja zum Notar gehen, ohne Überraschungen zu fürchten.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.022 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen