Selbstständig als Nebenjob

21. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Vincent1985
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)
Selbstständig als Nebenjob

Hallo an alle :-)

Ich habe einen 30h Job wo ich ca. 960 EUR brutto monatlich verdiene. Ich überlege momentan freiberuflich tätig zu werden als Nebenjob.

Bisher konnte mir noch niemand genau sagen wie dieses funktioniert, was ich da evtl. beantragen muss und wie dass mit den Versicherungen dann funktioniert?

Vielleicht gibt´s hier ja jemanden der selbst eine freiberufliche Nebentätigkeit ausübt oder sich einfach mit der Thematik auskennt.

Würde mich über Hilfe sehr freuen!

LG an alle

Vince

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
medicus83
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 3x hilfreich)

Ist alles "relativ" einfach... Gewerbe anmelden, Steuernummer bekommt man dann... Das Finanzamt wird sich schon melden.. Was die Versicherungssachen angeht ist eigentlich auch nicht so kompliziert...
Wichtig ist, dass der zeitliche Aufwand und das Gehalt!!! nicht über das geht, was sie als sozialversicherungspflichtiger AN verdienen.. Sie müssen der Krankenkasse Bescheid geben, dass sie nebenbei selbstständig sind, dann schicken die ein Formular für eine Verischerungsrechtliche Beurteilung, da muss dann die Art, Zeit und Gehalt eingetragen werden, sowie ein Verdienstnachweis aus der Selbstständigkeit..
Sollten sie dann halt nur wenig dazu verdienen und weniger arbeiten, dann ist das alles kein Problem, bin auch nebenbei Selbstständig, klappt alles ohne Probleme...
Noch Fragen?

-- Editiert von medicus83 am 22.02.2008 18:14:49

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.118 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen