Steuer- und Sozialversicherungsrelevanz bei vom AG zur Verfügung gestellter Wohnung

6. August 2023 Thema abonnieren
 Von 
Thomas Flocke
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuer- und Sozialversicherungsrelevanz bei vom AG zur Verfügung gestellter Wohnung

Meine Tochter (18) hat einen Minijob und bekommt monatlich 251€ (!?). Darüber hinaus stellt der AG eine Wohnung in einer WG zur Verfügung die er mit einem Steuerwert von 400€ ansetzt. Schließlich wird meine Tochter in der Stadt künftig auch die Schule besuchen und ihr Abitur machen wollen.
Muss sie von den 251€ dann noch Steuern oder Sozialabgaben zahlen?

Danke

Thomas

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32727 Beiträge, 17218x hilfreich)

Mit dem Sachbezug (Wohnung) ist es schlicht kein Minijob mehr, sondern ein steuer- und SV-pflichtiger Midijob - folglich fallen SV-Beiträge an, Steuern jedoch wegen Unterschreitung des Grundfreibetrages nicht. Da Midijobs aber ermäßigte Tarife in der SV haben, ist hier nur mit ca. 35 Euro Abzügen zu rechnen.

-- Editiert von User am 6. August 2023 19:52

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Thomas Flocke
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von muemmel):
Antwort vom 6. August 2023 / 19:50
Von muemmel
Status:
Unbeschreiblich (32051 Beiträge, 16960x hilfreich)

Mit dem Sachbezug (Wohnung) ist es schlicht kein Minijob mehr, sondern ein steuer- und SV-pflichtiger Midijob - folglich fallen SV-Beiträge an, Steuern jedoch wegen Unterschreitung des Grundfreibetrages nicht.


Dachte ich mir doch. Sicher, dass nur ca. 35 Euro Abzug wären. Meine andere Tochter macht ein duales Studium mit 550Euro Bruttoverdienst, wobei der AG auch noch die Studiengebühren zusätzlich übernimmt, und sie hat ca. 150Euro Abzüge für SV, AV, RV.......



-- Editiert von User am 6. August 2023 20:10

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32727 Beiträge, 17218x hilfreich)

Ja, völlig sicher - kann man sich in jedem Midijobrechner im Netz ausrechnen... Die andere Tochter macht eine Ausbildung - da gelten die Midijobregeln nicht.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.024 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen