Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

Steuerentlastungsgesetz 2022, Arbeitgeberwechsel

21. Juli 2022 Thema abonnieren
 Von 
Sailas
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuerentlastungsgesetz 2022, Arbeitgeberwechsel

Hallo zusammen,

X hat im Frühling 2022 seinen Arbeitgeber gewechselt. Hat ehemaliger Arbeitgeber die zuviel gezahlte Lohnsteuer X zurück zu erstatten?

Vielen Dank.
Beste Grüße,

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(43644 Beiträge, 15554x hilfreich)

Zitat (von Sailas):
Hat ehemaliger Arbeitgeber die zuviel gezahlte Lohnsteuer X zurück zu erstatten?


Nach meiner Kenntnis muss er das nicht. Die Erstattung erfolgt erst im Rahmen der Steuererklärung.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(12420 Beiträge, 4125x hilfreich)

Hallo,

EDIT: Mein Post bezog sich auf Eingangsbeitrag.

wie soll das funktionieren?
Beim Wechsel des Arbeitgebers läuft das immer über die Einkommensteuererklärung, selbst ein Lohnsteuerjahresausgleich* ist dann nicht zulässig (und praktisch ist das was jetzt im Juli erfolgen soll das Gleiche).

*den macht in vielen Fällen im Dezember der Arbeitgeber, um Lohnunterschiede im Jahresverlauf auszugleichen

Stefan


-- Editiert von reckoner am 21.07.2022 23:31

Signatur:

Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Sailas
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank, Reckoner und hh.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 235.173 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.665 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen