Steuererklärung 2011 und Steuerberaterkosten

25. März 2012 Thema abonnieren
 Von 
croatia2k
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 5x hilfreich)
Steuererklärung 2011 und Steuerberaterkosten

Hallo,
Ich hab da eine Frage.
Sitze nun an meiner Steuererklärung 2011 dran und war in der ersten hälfte Angestellter bei der Firma X und dann Angestellter bzw Geschäfsführerer in meiner Firma Y.
Das heisst in beiden fällen habe ich Gehalt bezogen.
Für meine Firma habe ich einen Steuerberater.
Meine Frage ist nun :
Muss ich die Steuerberaterkosten auf der Lohnsteuererklärung angeben oder werden die in der Bilanz verrechnet ?

Danke im voraus

Gruss

-----------------
""

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Student
(2048 Beiträge, 1180x hilfreich)

quote:
und dann Angestellter bzw GeschäfsfÜhrerer in meiner Firma Y.
Demnach offensichlich eine Kapitalgesellschaft.
quote:
Muss ich die Steuerberaterkosten auf der Lohnsteuererklärung angeben oder werden die in der Bilanz verrechnet ?
Die Steuerberatungskosten deiner GmbH oder UG sind natürlich Betriebsausgaben der GmbH/UG und haben in deiner Einkommensteuererklärung nichts zu suchen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
croatia2k
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 5x hilfreich)

Danke !
Wurde mir eben auch klar da die von dem Firmenkonto bezahlt wurden !

Suppi!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Clumsy_Schlumpf
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 7x hilfreich)

nur zur Verdeutlichung:

für deine Einkommensteuererklärung gibt es eine seperate Rechnung oder eine seperate Ausweisung in einer Gesamtrechnung.

Clumsy

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.430 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen