Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
570.020
Registrierte
Nutzer

Steuererklärung - Nachweise Arbeitsmittel

3.9.2019 Thema abonnieren Zum Thema: Finanzamt Nachweis
 Von 
fb506722-30
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuererklärung - Nachweise Arbeitsmittel

Hallo zusammen,

Da ich hierzu in der Suche nichts richtiges gefunden habe, mach ich hierzu mal nen Beitrag auf :)

Und zwar habe ich folgendes Problem. 2018 habe ich mir für die Arbeit einen neuen Laptop (ca1300€ ) , sowie ein neues Smartphone (ca 900€ ) gekauft.

Den Laptop hatte ich bei Amazon bestellt, deswegen ist auch eine Rechnung vorhanden.
Das Smartphone habe ich über eine private Person über Ebay gekauft und einen Kaufvertrag aufgesetzt.

Nun hatte ich alles in die Steuererklärung geschrieben und jetzt einen Brief vom Finanzamt erhalten in dem folgende 2 Punkte stehen:

"...Unterlagen einzureichen bzw Angaben zu machen:
1) die Nachweise über die geltend gemachten Aufwendungen für Berufsbekleidung, Arbeitsmittel
2) die Bestätigung des Arbeitgebers über steuerfrei gezahlte Beträge für Arbeitsmittel und Bescheinigung, dass Sie ein eigenes Handy für berufliche Nutzung anschaffen mussten."


Nun meine Fragen:

1. Wegen der Berufsbekleidung habe ich lediglich die Reinigungskosten angesetzt wo noch niemals ein Nachweis verlangt wurde, was kann ich hier tun?
2. Mit den Arbeitsmitteln scheinen Laptop und Smartphone gemeint zu sein. Hier habe ich wie gesagt für den Laptop die Rechnung von Ebay aber für das Smartphone nur den Kaufvertrag von Privat. Reicht das?
3.Eine Bestätigung des Arbeitgebers wegen der steuerfrei gezahlten Beträge, sowie einer Bescheinigung der Nutzung des Handys für Berufliche Zwecke kann mir leider nicht ausgestellt werden... habe ich hier überhaupt eine Chance das ganze abzusetzen?

Was ratet ihr mir hier dem Finanzamt zu antworten bzw ihm zu schicken?

Danke schonmal für alle Antworten

Gruß


-- Editiert von fb506722-30 am 03.09.2019 20:20

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Finanzamt Nachweis


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Student
(2743 Beiträge, 645x hilfreich)

Zitat (von fb506722-30):
1. Wegen der Berufsbekleidung habe ich lediglich die Reinigungskosten angesetzt wo noch niemals ein Nachweis verlangt wurde, was kann ich hier tun?

Aufzählen, welche Arbeitskleidung es war und wie oft sie gereinigt wurde.

Zitat (von fb506722-30):
2. Mit den Arbeitsmitteln scheinen Laptop und Smartphone gemeint zu sein. Hier habe ich wie gesagt für den Laptop die Rechnung von Ebay aber für das Smartphone nur den Kaufvertrag von Privat. Reicht das?

Grundsätzlich

Zitat (von fb506722-30):
3.Eine Bestätigung des Arbeitgebers wegen der steuerfrei gezahlten Beträge, sowie einer Bescheinigung der Nutzung des Handys für Berufliche Zwecke kann mir leider nicht ausgestellt werden... habe ich hier überhaupt eine Chance das ganze abzusetzen?

Wenn Sie die überwiegend berufliche Nutzung glaubhaft machen können. Sonst hätten Sie ja sicher die Kosten auch nicht geltend gemacht.
Sie können diese Arzneimittel aber ohnehin nur über die Abschreibung geltend machen.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38957 Beiträge, 13968x hilfreich)

Zitat:
1. Wegen der Berufsbekleidung habe ich lediglich die Reinigungskosten angesetzt wo noch niemals ein Nachweis verlangt wurde, was kann ich hier tun?

Einfach den Nachweis führen, welche Art von typischer Berufskleidung gereinigt wurde. Die Reinigung von beruflich getragener Kleidung, die auch in der Freizeit genutzt werden kann ist jedoch steuerlich nicht absetzbar.

Zitat:
2. Mit den Arbeitsmitteln scheinen Laptop und Smartphone gemeint zu sein. Hier habe ich wie gesagt für den Laptop die Rechnung von Ebay aber für das Smartphone nur den Kaufvertrag von Privat. Reicht das?

Es wird auch eine Bescheinigung des AG gefordert über die Höhe seiner steuerfreien Beteiligung. Wenn er nichts gezahlt hat, dann möge er das bitte auch bestätigen.

Zitat:
3.Eine Bestätigung des Arbeitgebers wegen der steuerfrei gezahlten Beträge, sowie einer Bescheinigung der Nutzung des Handys für Berufliche Zwecke kann mir leider nicht ausgestellt werden... habe ich hier überhaupt eine Chance das ganze abzusetzen?

Ja, man kann z.B. auch über Einzelverbindungsnachweise belegen, dass mehr als 90% aller Gespräche dienstlich veranlasst waren.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.701 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.506 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen