Steuererklärung: Wo Pflegegeld angeben?

23. Oktober 2005 Thema abonnieren
 Von 
Sundrop
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuererklärung: Wo Pflegegeld angeben?

Hallo zusammen,

meine Eltern haben mir heute eine Frage gestellt, die ich ihnen selbst gar nicht beantworten konnte - deshalb hoffe ich hier auf einen weisen Ratschlag. :)

Die Situation ist folgende:
Meine Mutter arbeitet halbtags, mein Vater bekommt eine Rente von € 300,00. Da er aufgrund einer Krebserkrankung pflegebedürftig ist (Stufe 2), bekommen sie Pflegegeld.

Wo genau (Anlage ?) und in wessen Steuererklärung gibt man nun dieses Pflegegeld an? :(

Verwirrt und dankbar für Tipps,
Alex

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47913 Beiträge, 16931x hilfreich)

Das Pflegegeld ist steuerfrei und muss daher nicht in der Steuererklärung angegeben werden.

17x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-271
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 12x hilfreich)

--- editiert vom Admin

10x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.268 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.588 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen