Steuererklärung nach einem Jahr korrigieren

29. Juni 2022 Thema abonnieren
 Von 
Romili
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuererklärung nach einem Jahr korrigieren

Hallo ihr :-) ich habe da Mal eine Frage. Die Steuer machen wir immer selbst. Durch Corona ist im Jahr 2020 irgendwie alles kompliziert gewesen . Daraufhin hatten wir getrennte Veranlagung gemacht weil uns viele (durch die hohen Einbußen )und auch das Internet darauf hingewiesen hat. wir hatten im Jahr 2020 aber geheiratet und hatten gar nicht im Blick, dass das für die Steuer relevant ist. Die Zusammenveranlagung wäre die richtige Entscheidung gewesen. Kann man jetzt ein Jahr später das noch ändern oder ist das jetzt einfach Pech und Glück für das Finanzamt ? Liebe Grüße und danke

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
taxpert
Status:
Student
(2336 Beiträge, 629x hilfreich)

Zitat (von Romili):
Die Steuer machen wir immer selbst.
Tja , manchmal ist halt der Verzicht auf eine steuerliche Beratung teurer als die Steuerberatung selber!
Zitat (von Romili):
Kann man jetzt ein Jahr später das noch ändern
Solnge beide Bescheide ergangen sind und nicht unter dem Vorbehalt der Nachprüfung stehen, sehe ich da keine Möglichkeit euer aktiv ausgeübtes Wahlrecht nachträglich zu ändern!

taxpert

Signatur:

"Yeah, I'm the taxman
and you're working for no one but me!"

The Beatles, Taxman

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.088 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen