Steuererklärung ohne Steuerberater

16. Januar 2014 Thema abonnieren
 Von 
zzzboard
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 10x hilfreich)
Steuererklärung ohne Steuerberater

Hallo, ich habe eine Kleingewerbe angemeldet und meine erste Steuererklärung über einen Steuerberater durchführen lassen. Da ich allerdings nur ein Kleingewerbe betreibe möchte ich in Zukunft meine Steuererklärung selbst erledigen. Was habe ich für Fristen für die nächste Steuererklärung? Wie erfolgt die Einreichung meiner Daten. Beim Kleingewerbe muss ich doch nur eine Gegenüberstellung der Ein- und Ausgaben auflisten oder?

Danke schonmal für die Hilfe!

-----------------
" "

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33091 Beiträge, 17337x hilfreich)

Was habe ich für Fristen für die nächste Steuererklärung? Die muß bis zum 31.05. eingereicht werden. Und denken Sie dran, daß auch eine Umsatzsteuererklärung eingereicht werden muß - sonst weiß das FA ja nicht, daß Ihr Umsatz noch klein genug ist für die Einstufung als Kleinunternehmer...

-----------------
" Lebenslänglich sind NICHT 25 Jahre!"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
zzzboard
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 10x hilfreich)

Danke für die Antwort. Ich habe kleine Aufträger abgewickelt und einige große Ausgaben getätigt, so dass ich mit roten Zahlen angefangen bin. Ich werde jetzt alle Ein- und Ausgaben genau aufschreiben und diese dann dem Finanzamt übermitteln. Warum genau muss eine Umsatzsteuererklärung ebenfalls eingereicht werden. Sieht man denn nicht an meiner Ein- /Ausgabenrechnung, dass ich unter dem Satz liege?



-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.835 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen