Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.006
Registrierte
Nutzer

Steuerklasse nach Hochzeit

1. November 2007 Thema abonnieren
 Von 
Kidronnie
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuerklasse nach Hochzeit

Hallo,
ich habe vor kurzem geheiratet und nun steht die Entscheidung an, wie wir unsere Lohnsteuerkarten ausstellen lassen.
Meine Frau ist Beamtin mit etwa 3200 Euro im Monat, ich arbeite im Jahr etwa 8 Monate mit 22oo im Monat und beziehe 4 Monate ALG1. Wenn wir arbeiten macht der Unterschied Steuerklasse 4,4 bzw. 3,5 laut abgabenrechner gerade mal 7 Euro aus. Das lohnt nicht wirklich oder ändert sich daran was durch meine Sozialversicherungspflicht bzw. in den Zeiten, in denen ich erbeitslos bin?

Alle reden immer davon, dass sich heiraten finanziell so lohnt...? Oder kommt das dann in der Steuererklärung??

Bitte um Antwort!

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(43574 Beiträge, 15523x hilfreich)

Die durch eine falsche Steuerklassenwahl zuviel gezahlte Lohnsteuer wird im Rahmen einer Einkommensteuererklärung wieder ausgeglichen.

Das ALG richtet sich jedoch auch nach der Steuerklasse und wird später nicht ausgeglichen. Aus diesem Grund würde ich in Deinem Fall die Steuerklassenkombination 4/4 empfehlen.

Im Rahmen der Steuererklärung ist zwar durch die Heirat im konkreten Fall mit einer Steuererstattung zu rechnen. Von der Höhe solltet Ihr Euch aber auch nicht so viel versprechen. Da macht wohl der Ortszuschlag, der sich bei Deiner Frau durch die Heirat erhöht, mehr aus.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.724 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.535 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen