Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.492
Registrierte
Nutzer

Steuerklasse nach der Hochzeit

27. September 2007 Thema abonnieren
 Von 
Sue2801
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 2x hilfreich)
Steuerklasse nach der Hochzeit

Guten Tag,
ich habe mal eine bescheidene Frage.
Mein Freund und ich werden im Dez. diesen Jahres Heiraten. Welche Steuerklasse sollten wir am besten wählen nach der Hochzeit?
Ist es da günstiger 3/5 zu wählen oder lieber 4/4.
Ich habe schon gelesen das es bei 3/5 des öfteren zu Steuerrückzahlungen kommt.
Was wäre am sinnvollsten?
Gruß
Sue

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Sue2801
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 2x hilfreich)

Danke für die Antwort. Ich habe mich auch noch weiter schlau gelesen und wir sind zu dem Entschluss gekommen wirklich IV/IV zu nehmen.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
tompetti
Status:
Praktikant
(784 Beiträge, 156x hilfreich)

Hallo,

wenn Sie beide ungefähr gleich viel verdienen und zusätzlich beabsichtigen bald ein Kind zu bekommen, könnte auch die Aufteilung Sie III und er V gut sein, da sich die Leistungen des Elterngelds nach dem Nettoeinkommen richten, die wären dann wenn Sie es für 12 Monate in Anspruch nehmen ungleich höher. Die niedrigeren Nettoeinnahmen des Mannes werden am Ende des Jahres mit einer Steuerrückzahlung wieder ausgeglichen. Nach der Geburt sollte man dann so schnell wie möglich wechseln.
Berücksichtigen sollte man allerdings auch, dass bei Arbeitslosigkeit des Mannes dann seine ALG Bezüge nach seinem niedrigeren Gehalt berechnet werden...

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.393 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.399 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen