Steuerrückerstattung nach Hochzeit

28. November 2010 Thema abonnieren
 Von 
susi147
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuerrückerstattung nach Hochzeit

Hallo, ich weiß dieses Thema gab es schon aber richtig verstehen tu ich es nicht :(
also wenn man im dezember 2010 heiraten möchte und der eine partner ist voll berufstätig und der andere student mit max. geringfügigem einkommen unter 400€), bekommt man dann eine ordentliche steuerrückerstattung oder ist das blödsinn?
wäre schön mal eine gute erklärung zu bekommen :)
vielen vielen dank!

-----------------
""

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47223 Beiträge, 16729x hilfreich)

Ja, durch eine Heirat bekommt man in so einem Fall eine erhebliche Steuererstattung. Die Steuervorteile durch eine Heirat gelten rückwirkend für das gesamte Jahr.

Die Steuervorteile durch eine Heirat sind umso größer, je höher die Einkommensdifferenz zwischen beiden Ehegatten ist. Bei gleichem Einkommen gibt es keinen Steuervorteil.

Besonders hoch ist der Steuervorteil, wenn ein Ehegatte den Grundfreibetrag (8.004€/Jahr) nicht oder nicht vollständig ausnutzen kann. Durch die Heirat kann der andere Ehegatte den Rest des Grundfreibetrages mit ausnutzen.

Wie hoch der Steuervorteil genau ist, hängt von den den genauen Einkommensverhältnissen ab.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.533 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen