Steuerschulden aus selbständiger Arbeit

14. Juni 2005 Thema abonnieren
 Von 
graziosa
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuerschulden aus selbständiger Arbeit

Hallo,

mein Freund hat beim Finanzamt Steuerschulden aus seiner selbständigen Arbeit in Höhe von ca. 5000 EUR. Eine Stundung hat er schon bekommen, nun soll aber der Betrag in zwei Raten noch diesen Monat gezahlt werden. Ein Vollzugsbeamter des Finanzamtes war schon bei ihm und wird in den nächsten Tagen wieder kommen, um die Hälfte der Forderung abzholen.
Meine Frage ist, was passiert, wenn mein Freund die Schulden nicht bezahlen kann? Kann es sein, dass er sein Gewerbe dann abmelden muss? Wie verhält er sich jetzt am besten?

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47304 Beiträge, 16759x hilfreich)

Wenn er die Steuerschulden nicht zahlen kann, dann ist er wohl pleite und muss Insolvenz anmelden.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.088 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen