Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.490
Registrierte
Nutzer

Steuervorauszahlung als Rentner: Auch monatlich möglich?

23. Juli 2022 Thema abonnieren
 Von 
Havel
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuervorauszahlung als Rentner: Auch monatlich möglich?

Hallo,
wir sind beide Rentner und haben jetzt erstmals die Steuererklärung als Rentner abgegeben.
Vom Finanzamt haben wir den Steuerbescheid erhalten mit der Maßgabe, ab 2023 alle 3 Monate zu vorgegebenen Terminen eine Pauschale vorab zu überweisen.

Meine Frage: Kann man vom Finanzamt verlangen, dass man die Vorauszahlungen monatlich leistet statt quartalsweise? Das würde finanziell besser passen.

Danke!

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(30753 Beiträge, 16509x hilfreich)
Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Garfield73
Status:
Lehrling
(1622 Beiträge, 538x hilfreich)

Zitat (von Havel):
Kann man vom Finanzamt verlangen, dass man die Vorauszahlungen monatlich leistet statt quartalsweise? Das würde finanziell besser passen.

Diesen Gedankengang muss mir mal jemand in einfachen Worten erklären.
Was ist daran "besser", wenn ich jeden Monat 100 € zahlen muss als alle drei Monate 300 €?

Signatur:

Nachdenken ist wie googeln .... nur krasser!

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(12241 Beiträge, 4091x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Was ist daran "besser", wenn ich jeden Monat 100 € zahlen muss als alle drei Monate 300 €?
Ich glaube zwar nicht, dass das hier zutrifft, aber bessere wäre es schon mal, wenn man ein Pfändungsschutzkonto hat.

Stefan

Signatur:

Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Havel
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hier nochmal der TE: Ich muss künftig alle 3 Monate jeweils 600€ bezahlen, nicht dass ich das nicht gut könnte, aber ich würde lieber monatlich 200€ zahlen.
Die Rente wird ja auch monatlich gezahlt....
Und als vorheriger Gehaltsempfänger wurden die Steuern auch monatlich einbehalten, nicht quartalsweise.
Soviel zum Beitrag #2

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.888 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.810 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen