Steuervorteil

31. Oktober 2013 Thema abonnieren
 Von 
Noisebreath
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Steuervorteil

Hallo

bin zusammen mit Firma xy und mit meiner GbR in ein neues Büro gezogen. Nun hat die Firma xy die Ausgaben des Maklers und die Beteiligung an der Renovierung vorgestreckt. Meine Firma erfüllt Dienstleistungen für Firma xy und stellt jeden Monat eine Rechnung. Meine Frage ist ob es einen Unterschied macht ob ich die für mich entstandenen Kosten des Büroeinzugs (Makler, Küche, Renovierung) bezahle oder ob ich diese über meine Dienstleistungen verrechnen, sprich weniger in Rechnung stelle.

Danke für die Hilfe :)

lg

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Philosoph
(13622 Beiträge, 4344x hilfreich)

Hallo,

quote:
Meine Frage ist ob es einen Unterschied macht ob ich die für mich entstandenen Kosten des Büroeinzugs (Makler, Küche, Renovierung) bezahle oder ob ich diese über meine Dienstleistungen verrechnen, sprich weniger in Rechnung stelle.
Natürlich macht das einen Unterschied, du darfst keine Leistungen gegeneinander aufrechnen (selbst wenn es für die Umsatzsteuer keine Rolle spielt).

Stefan

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.930 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen