Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
574.468
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

USt. auf gewerbliche Raummiete

13.3.2012 Thema abonnieren
 Von 
FrauNemo
Status:
Beginner
(61 Beiträge, 16x hilfreich)
USt. auf gewerbliche Raummiete

...mal angenommen... Ein Unternehmen U mietet mehrere Räumlichkeiten an:

a) bei einer Stadt/Gemeinde:
der Mietvertrag enthält zur mtl. Miete keine Angaben bezüglich USt.

b) bei einem ortsansässigen Unternehmen:
der Mietvertrag enthält zur mtl. Miete keine Angaben bezüglich USt.

Kann U aus den Mietaufwendungen dennoch 19 % Vorsteuer geltend machen?




-----------------
""

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Lehrling
(1480 Beiträge, 937x hilfreich)

a) nein
b) nein

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
arturn
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 12x hilfreich)

a und b)
Ein Unternehmer kann gemäß §15 UStG keine Vorsteuerbeträge geltend machen, wenn er keine gesetzlich geschuldete Steuer (Umsatzsteuer) zahlen musste.

Nichts gezahlt = nichts abzuziehen


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 207.316 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
86.522 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen