Umsatzsteuerpflichtig?

1. November 2003 Thema abonnieren
 Von 
Jens Stein
Status:
Frischling
(27 Beiträge, 10x hilfreich)
Umsatzsteuerpflichtig?

Hallo zusammen,

folgende Situation einmal angenommen:

Ich möchte mich gerne als Vermittler von privaten Ferienwohnungen im Ausland selbständig machen. Den Vermittlungsvertrag, der zwischen dem Mieter und dem Vermieter (Eigentümer) geschlossen wird, schließe ich ab. Ein Kollege im Ausland würde den Mietpreis kassieren, wobei der Mietpreis an den Eigentümer geht und die Provision an meine Wenigkeit. Muss ich auf die Provision Umsatzsteuer zahlen und diese an das Finanzamt abführen?

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
rama123
Status:
Schüler
(166 Beiträge, 45x hilfreich)

maßgeblich dafür, ob sie USt in Deutschland zahlen müssen ist der Ort ihrer Vermittlungsleistungen. Es scheint so zu sein, als würde diese in Deutschland erbracht. Ich empfehle zur Vermeidung einer Strafbarkeit ( § 370 AO ) dringend einen Blick in §§ 3 , 3a UStG bzw. ein Gespräch mit einem Steuerberater/Fachanwalt für Steuerrecht. i.Ü. sind sie mit der Provision auch einkommensteuerpflichtig.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.972 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.865 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen