Umzug und Fahrtkosten

9. Februar 2006 Thema abonnieren
 Von 
Körperklaus
Status:
Frischling
(30 Beiträge, 0x hilfreich)
Umzug und Fahrtkosten

Hallo Freunde der Sonne!
Hab mal eine Frage.
Am 01.01.05 habe ich eine Stelle angenommen und musste dafür in eine 100km entfernten Stadt umziehen.
Am 15.03.05 war dieses Arbeitsverhältnis auch schon wieder vorbei und ich war anderthalb Monate arbeitslos, habe dann eine Stelle in Hamburg angefangen und bin 1 Monat lang 140 km mit Auto gefahren, dann am 01.06.05 nach hamburg gezogen...
Dort arbeite und lebe ich jetzt und bezahle auch brav steuern...
Frage ist:
Kann ich die Fahrtkosten und die Umzüge von der Steuer absetzen?
Habe leider keine Beleg, ausser Makler Courtage über 160€.

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47640 Beiträge, 16840x hilfreich)

Ja, beide Umzüge waren berufsbedingt und sind daher als Werbungskosten absetzbar. Der erste Umzug hat aber wahrscheinlich bereits in 2004 stattgefunden und gehört daher auch in die Steuererklärung 2004.

Auch die Fahrtkosten sind absetzbar. Der eine Monat mit 140km ist als Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte absetzbar.

Andere Fahrten, die im Rahmen des Umzugs nötig waren (z.b. zur Besichtigung der Wohnung) können mit 0,30€ pro km angesetzt werden.

Neben den nachgewiesenen Kosten kannst Du auch noch eine Umzugskostenpauschale ansetzen:

http://www.beamte4u.de/2065.html

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Körperklaus
Status:
Frischling
(30 Beiträge, 0x hilfreich)

Umzug hat in der ersten KW 2005 stattgefunden.

Danke für die schnelle Antwort... ;)

wie hoch ist denn die Pauschale?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47640 Beiträge, 16840x hilfreich)

Das findest Du doch im genannten Link.

Für Ledige 555€ pro Umzug.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 268.223 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.384 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen