Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
536.381
Registrierte
Nutzer

Vorweggenommene Werbungskosten für nächstes Jahr geltend machen

29.11.2019 Thema abonnieren
 Von 
mattzell
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Vorweggenommene Werbungskosten für nächstes Jahr geltend machen

Moin zusammen!
Ich plane mich Anfang nächsten Jahres als IT-Berater selbstständig zu machen. Da ich für meine Arbeit einen Laptop benötige (der aktuell eine Lieferzeit von 4 Wochen hat), würde ich diesen gerne schon jetzt besorgen, damit ich im Januar direkt starten kann. Kann ich diese Anschaffung für meine Steuererklärung 2019 geltend machen?

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
mattzell
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich wäre dann Freiberufler. Aber Anmeldung in diesem Jahr funktioniert leider nicht, da ich mich aktuell noch in einem Angestelltenverhältnis befinde und noch nicht mal in Deutschland gemeldet bin.
Ich fürchte dann darf ich mir den Laptop erst nächstes Jahr besorgen. :/

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Cybert.
Status:
Lehrling
(1945 Beiträge, 454x hilfreich)

Sie müssen lediglich dem FA die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit mitteilen. In dem Fall ist online ein Fragebogen auszufüllen. Der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt sollte dann bereits im Inland sein.

Die Kosten für den Laptop können dann - ggf. im Wege der Abschreibung - bereits geltend gemacht werden.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 186.043 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.579 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.