Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
580.157
Registrierte
Nutzer

Was muss man berücksichtigen?

 Von 
IV
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Was muss man berücksichtigen?

Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen, bevor ich einige Probleme bekomme :-), und möchte um Euren Rat bitten.

Ich bin Studentin und beginne ab Juni einen neuen Job (Gastronomie). Ab August beginne ich zusätzlich noch einen Job (studentische Hilfskraft).

Meine Fragen sind:

- welche Lohnsteuerkarte (Klasse 1 oder 6) muss ich bei welchem Job abgeben?
- ab welchem monatlichen/jährlichen Verdienst werde ich Steuern zahlen?
- bekommt man als Student die bezahlten Steuern Ende des Jahres zurück?

Ich würde mich über Eure Tipps und Infos sehr freuen!
Danke im voraus!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Steuerklasse Lohnsteuerkarte Zurück abgeben


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(39762 Beiträge, 14277x hilfreich)

quote:
welche Lohnsteuerkarte (Klasse 1 oder 6) muss ich bei welchem Job abgeben?

Die Steuerkarte mit der Steuerklasse 1 gibst Du bei dem Job ab, bei dem Du den höheren Verdienst hast. Wenn einer der beiden Jobs als Minijob gilt (400€-Job), dann muss dafür keine Steuerkarte abgegeben werden, so dass dann die Steuerkarte mit der Steuerklasse 1 beim anderen Job abgegeben werden kann.

In der Steuerklasse 6 fallen bereits ab dem ersten Euro Steuern an.

quote:
ab welchem monatlichen/jährlichen Verdienst werde ich Steuern zahlen?

In Steuerklasse 1 ab etwa 900€ brutto.

Steuern fallen ab etwa 10.800€ brutto jährlich an, wenn man keine Werbungskosten usw. geltend machen kann.

quote:
bekommt man als Student die bezahlten Steuern Ende des Jahres zurück?

Studenten haben keine speziellen Steuervorteile. Bei der Steuererklärung zählt aber nur das Jahreseinkommen. Da durch Arbeit in des Semsterferien zwar häufig Lohnsteuer anfällt, weil das Monatseinkommen über 900€ liegt, aber im gesamten Jahr unter 10.800€, erhalten Studenten in so einem Fall alle Steuern zurück.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
IV
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

vielen herzlichen Dank für die ausführlichen Informationen!

Freundliche Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 210.500 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.762 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen