Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.282
Registrierte
Nutzer

Wie versteuert man eingeklagte Gelder?

1.12.2019 Thema abonnieren
 Von 
go532360-92
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie versteuert man eingeklagte Gelder?

Hallo,

wenn eine Person z.B. fehlenden Arbeitslohn einklagt, wird ja immer auf die Bruttosumme geklagt. Wie versteuert man dieses Geld? Wieviel Zeit bleibt einem dafür? An wen muss man sich dort wenden? Finanzamt? Braucht man für so etwas einen Steueranwalt (kleine Summe)?

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eugenie
Status:
Bachelor
(3028 Beiträge, 1041x hilfreich)

haben Sie das Geld bereits erhalten? Wenn ja, muss der AG ja eine Lohnsteuerbescheinigung erstellen und Ihnen/ dem FA schicken! Einen Steueranwalt braucht man für die ESt 2019 nicht!

Hilft das? Ansonsten genauer des Problem schildern!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(35356 Beiträge, 12677x hilfreich)

Zitat:
Wie versteuert man dieses Geld?

Indem man das in die Steuererklärung einträgt.

Zitat:
Wieviel Zeit bleibt einem dafür?

Bis zum 31.7. des Folgejahres.

Zitat:
An wen muss man sich dort wenden? Finanzamt?

Die Abgabe der Einkommensteuererklärung reicht.

Zitat:
Braucht man für so etwas einen Steueranwalt (kleine Summe)?

Wenn man Hilfe beim Erstellen einer Einkommensteuererklärung benötigt, dann sollte man sich an einen Lohnsteuerhilfeverein oder einen Steuerberater wenden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.156 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.842 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.