Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

Wo Steuererklärung abgeben?

11. Juli 2007 Thema abonnieren
 Von 
guest-12326.10.2009 11:05:48
Status:
Frischling
(47 Beiträge, 5x hilfreich)
Wo Steuererklärung abgeben?

--- editiert vom Admin

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
henriette68
Status:
Praktikant
(975 Beiträge, 107x hilfreich)

Vielleicht bring dich ja ein Telefonanruf bei dem Finanzamt bei dem du deine Erkärung abgegeben hast schon weiter......

11x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12326.10.2009 11:05:48
Status:
Frischling
(47 Beiträge, 5x hilfreich)

--- editiert vom Admin

3x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Sailor2006
Status:
Praktikant
(796 Beiträge, 201x hilfreich)

Die St. Erklärung gibst Du normalerweise im Wohnsitz-Finanzamt ab; also da, wo Du wohnst, wenn Du diese abgibst;

Die St.Erklärung für 2006 gibst du im Jahr 2007 ab - und somit ist Hamburg für Dich zuständig.

An Deiner Stelle würde ich dem FA einen persönlichen Besuch abstatten, da Du ja bestimmt eine neue Steuer-Nummer erhalten hast...aber es dauert mitunter schon mal 3-4 Monate, je nach FA...


Gruss vom Strand

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
oerdiz.
Status:
Praktikant
(564 Beiträge, 133x hilfreich)

Es dauert hier schon allein deshalb etwas länger, weil hier erst der Steuerfall von dem bisher zuständigen Finanzamt angefordert werden muss. Dann müssen bei Abgaben über Bundeslandgrenzen hinaus auch die Daten erst auf umständliche Weise eingepeichert werden. Dies macht die Finanzkasse. Erst danach kann die Veranlagung erfolgen und bei der Überlastung der Bearbeiter kann das schon einige Zeit dauern. Wenn, dann muss man hier in Hamburg beim FA anrufen und nach dem Stand der Dinge fragen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.077 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.666 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen