vermietung an lebensgefaehrten/steuer

21. Februar 2007 Thema abonnieren
 Von 
haselsteinchen
Status:
Beginner
(134 Beiträge, 9x hilfreich)
vermietung an lebensgefaehrten/steuer

hallo,

ich habe eine eigentumswohnung gekauft, dann die mieter rausgekauft, dann saniert.
nun ziehen wir ein (2 kinder, der freund und ich).

fragen:
kann/soll ich ihm die haelfte der wohnung vermieten?
und kann ich dann die haelfte von reparaturrechnungen in zukunft absetzen?
wie sieht es mit den RE fuer die nun abgeschlossene sanierung aus?
und mit der mieter-abfindung - die ja angeblich nur, wenn man hinterher wohnung weiterverkauft / weitervermietet?

das ganze "spielt" in 2006 UND in 2007 - muss ich da bei den hanswerkerrechnungen etwas beachten.

mir ist schon klar, dass ich die mieteinahmen als einkommen angeben muss ;-)

ich poste dies auch noch drueben bei WEG

dank+gruss aus berlin

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
oerdiz.
Status:
Praktikant
(564 Beiträge, 133x hilfreich)

Solche Mietverhältniss werden nicht anerkannt und schon garnicht, wenn man dadurch Verluste geltend machen möchte.

Was sollte es auch bringen?

Sobald man in die Überschusszone kommt den Mietvertrag einfach aussetzen, das geht natürlich nicht.

Handwerkerleistungen können in folgenden Sachverhalten berücksichtigt werden:

http://oerdiz.hz-group.de/handwerkerleistungen

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.305 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen