Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
524.789
Registrierte
Nutzer

Bagatellgrenze Strafanzeige England

13.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
sl3101
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Bagatellgrenze Strafanzeige England

Guten Tag!

Ich hoffe, ich bin mit meinem ersten Beitrag in der Forums-Sektion richtig.

Problem:

Ich war leider, entgegen meinen Gepflogenheiten, unvorsichtig und habe Konzerttickets für über 400,- Euro über Ebay-Kleinanzeigen erworben und per Überweisung gezahlt. War natürlich ein Betrug und die Karten habe ich nie erhalten. Meine Recherchen führen mich zu einem Täter nach England.

Jetzt habe ich gelesen (Link habe ich leider nicht mehr), dass die Staatsanwaltschaft in England bei Strafanzeigen aus Deutschland (oder auch bei Rechtshilfeersuchen), erst ab einer Bagatellgrenze von ca. 5500 Britischen Pfund überhaupt erst Ermittlungen aufnimmt bzw. einleitet.

Bevor ich also auch nur daran denke, irgendwie aktiv zu werden, wollte ich gerne wissen, ob das stimmt?
Sonst brauche ich erst gar keine Zeit oder auch noch mehr Geld zu verschwenden, wenn in England sowieso nichts passiert.

Vielleicht kennt sich ja jemand aus. Vielen Dank vorab!

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
drkabo
Status:
Gelehrter
(10324 Beiträge, 7405x hilfreich)

Ob das mit der Bagatellgrenze stimmt, kann ich nicht sagen.
Aus zuverlässiger Quelle kann ich aber bestätigen, dass die britischen Strafverfolgungsbehörden außerordentlich lustlos reagieren, wenn der Schaden weder auf britischem Boden eingetreten ist, noch ein Brite geschädigt wurde.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
sl3101
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo!

Ok, danke. Das hilft mir schon mal etwas weiter!

Signatur:
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Araval
Status:
Schüler
(157 Beiträge, 35x hilfreich)

Hallo,

die Grenze gilt nur für Ermittlungsbehörden. Privatpersonen können davon unabhängig in England eine Anzeige erstatten. Wenn es um Betrug geht hier lang www.actionfraud.police.uk
Ob die Engländer überhaupt was machen, weiß ich nicht. Versuch macht kluch :)

Araval

Signatur:Offizieller Sponsor des Bundesfinanzministeriums
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
sl3101
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke!

Signatur:
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.485 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.