Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.150
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Bedingung und Bedrohung durch Abzock Callcenter

22.9.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Person Woche
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
guest-12315.03.2019 21:12:59
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 4x hilfreich)
Bedingung und Bedrohung durch Abzock Callcenter

Person A erhalt 1 -2 mal die Woche anrufe vom Callcenter X, dies kündig immer an sie haben gewonnen, wir habe ein tolles Angebot für die etc. Person A ließ sich die Anschrift geben und widersprach jeglicher Kontaktaufnahme per Einschreiben mit Rückschein. Dennoch kommen jede Woche weitere Anrufe. Also erlaubte sich Person A einen Jucks mit dem Mittarbeiter, in der Hoffnung das die anrufe dann aufhören. Person A gab sich ziemlich blöd aus und gab vor sich für das größte Abo zu interessieren und wolle dies abschließen, das dauerte ca. 10 Minuten. Als die berühmte Tonband Aufnahme kahm, sagte Person A jedoch NEIN. Der Mittarbeiter der Abzock Firma flippte darauf fällig aus und beleidigte Person A als Hur….. und ***….., des weiteren wurde gedroht die Familie von Person A umzubringen. Kann Person A dagegen rechtlich vorgehen?
Den Namen des Mittarbeiters hat sich Person A aufgeschrieben, und die Adresse der Firma X hat Person A auch.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Person Woche


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(26625 Beiträge, 14599x hilfreich)

Kann Person A dagegen rechtlich vorgehen? Sicher - man nennt das Beleidigung bzw. Bedrohung und kann das zur Anzeige bringen...
Den Namen des Mittarbeiters hat sich Person A aufgeschrieben, und die Adresse der Firma X hat Person A auch. Nun ja - wer weiß, ob die stimmen... Aber Anzeige kann man natürlich trotzdem erstatten.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.117 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.464 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.