Beim Klauen erwischt - gibt es eine Art Verfahrenskosten?

21. April 2008 Thema abonnieren
 Von 
rechterweg
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 3x hilfreich)
Beim Klauen erwischt - gibt es eine Art Verfahrenskosten?

Jugendliche unter 15 jahre wird im Kaufhaus beim Klauen einer Sonnenbrille im Wert von 5,96€ erwischt.
Anzeige bei der Polizei ist erfolgt. Der Polizist meinte, dass wahrscheinlich das Verfahren eingestellt wird, wegen erstmaligem Vergehen.
Fallen für die Beschuldigte trotzdem Kosten an, so eine Art Verfahrenskosten?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1491x hilfreich)

Nein.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Dr. Eschflegel
Status:
Lehrling
(1062 Beiträge, 317x hilfreich)

Man sollte vielleicht erwähnen, dass es sich bei der Beurteilung eines Polizisten über einen möglichen Strafausgang immer um eine subjektive Schätzung auf Grund seiner Berufserfahrung handelt. Sie ist unverbindlich und man kann sich nicht darauf berufen oder verlassen, weil Herr eines Ermittlungsverfahrens immer die Staatsanwaltschaft ist.

Immerhin hat er ja auch gesagt: Wahrscheinlich...

-----------------
"Kanzlei Dr. Eschflegel/Dr. Ehstrom/Dr. Achenblut/Dr. Osselbart und Söhne, Töchter und 12 Neffen"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.990 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen