Besonders Schwerer Diebstahl Jugendstrafrecht

10. September 2017 Thema abonnieren
 Von 
fb474332-58
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Besonders Schwerer Diebstahl Jugendstrafrecht

Hallo Leute,

Habe mist gebaut 3 Freunde und ich wurden wegen besonders schweren Diebstahl angezeigt (4 Fahrräder insgesamt wert 1080€) besonders schwer weil halt da Fahrradschlösser durch gebrochen wurden. Dazu habe ich paar Fragen erstmal ist in der Anklageschrift von 4 Fahrrädern die Rede aber es waren eigentlich nur 3 und die Polizei hat uns mit 2 Erwischt das andere haben wir schon längst wegstellt. Deshalb meine Frage dürfen sie uns für alle (4) belangen? Außerdem habe ich selber nichts entwendet wie läuft das also mit der Verurteilung ab werde ich als Mittäter in 3-4 Fällen verurteilt oder wird es gemeinschaftlich gehandelt und bekomme für alle Fahrrädern eine Verurteilung wegen besonders schweren Diebstahls? Meine weitere Frage ist dann noch mit was kann ich als Strafe Rechnen bin 18 Jahre hatte einmal 10 Sozialstunden weil ich bei einem Ladendiebstahl dabei war (nichts selber entwendet) und ein BTMG Eintrag wegen einer geringen menge (0,7 Gramm) von Cannabis. Ist ein Arrest wahrscheinlich oder eher nicht und da ich in einer Ausbildung bin wäre ein Wochend Arrest möglich? Da ich die Ausbildung nicht Verlieren will und falls ich Sozialstunden bekomme wie viele wären das und kann ich die in eine Geldstrafe umwandeln lassen da ich durch die Ausbildung ja keine zeit habe. Oder ist sogar eine Bewährung möglich?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9527x hilfreich)

Zitat:
und die Polizei hat uns mit 2 Erwischt das andere haben wir schon längst wegstellt.


Abgesehen davon, dass es den Kohl nicht fett macht, ob 3 oder 4, wie kommen die denn auf 4?

Zitat:
Außerdem habe ich selber nichts entwendet wie läuft das also mit der Verurteilung ab werde ich als Mittäter in 3-4 Fällen verurteilt oder wird es gemeinschaftlich gehandelt und bekomme für alle Fahrrädern eine Verurteilung wegen besonders schweren Diebstahls?


Die Frage ist etwas wirr, aber ich weiß was Du meinst.

Wenn Du als Mittäter angeklagt bist, wirst Du auch als Mittäter verurteilt werden. Die Verurteilung erfolgt wegen gemeinschaftlichem Diebstahl in 4 tatmehrheitlichen Fällen, d.h. Du bekommst eine Gesamtstrafe für alle 4 Fälle zusammen, bzw. im Jugendrecht heißt es Einheitsstrafe.

Zitat:
Ist ein Arrest wahrscheinlich oder eher nicht


Unmöglich ist es jedenfalls nicht

Zitat:
und da ich in einer Ausbildung bin wäre ein Wochend Arrest möglich?


Ja, oder auch 2.

Zitat:
Da ich die Ausbildung nicht Verlieren will und falls ich Sozialstunden bekomme wie viele wären das und kann ich die in eine Geldstrafe umwandeln lassen da ich durch die Ausbildung ja keine zeit habe.


Dann solltest Du von vornherein zusehen, dass Du statt einer Arbeitsauflage eine Geldauflage bekommst. Der Richter hat ja auch auf dem Schirm, dass Du in Ausbildung bist.

Zitat:
Oder ist sogar eine Bewährung möglich?


Erziehungsmaßregeln und Zuchtmittel können nicht zur Bewährung ausgesetzt werden. Für eine "echte" Jugendfreiheitsstrafe zur Bewährung (also min. 6 Monate Freiheitsstrafe) wird es noch nicht reichen.

-- Editiert von !!Streetworker!! am 10.09.2017 21:56

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
fb474332-58
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort! Also ich weißt nicht wie die auf 4 Fahrräder kommen wurden auf der Straße erwischt da hatten wir 2 des eine andere war schon seit einer Stunde nicht mehr im Besitz von uns also 3 Fahrräder sehe ich ja zu 100% ein aber warum ein 4. aufgelistet ist ist für mich nicht verständlich. Sehe meine Tat auch ein und habe kein Problem mit einem Arrest auch wenn es natürlich nicht schön ist aber Strafe muss sein meine Angst ist halt meine Ausbildung zu verlieren... Dürfen die mein Arbeitgeber Informieren? Oder ist ein Dauerarrest wahrscheinlich?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9527x hilfreich)

Zitat:
Dürfen die mein Arbeitgeber Informieren?


Kommt drauf an, wer Dein Arbeitgeber ist (Behörde o.ä.) Im Normalfall eher nein.

Zitat:
Oder ist ein Dauerarrest wahrscheinlich?


Hellsehen kann ich nun auch nicht, aber höchstwahrscheinlich nicht. Es kann auch bei einer Auflage oder Weisung bleiben, ganz ohne Arrest.

-- Editiert von !!Streetworker!! am 10.09.2017 23:23

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.644 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.983 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen