Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.651
Registrierte
Nutzer

Besteht üble Nachrede?

 Von 
Volkerracho
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Besteht üble Nachrede?

Hallo zusammen,

Ich habe eine doch recht ungewöhnliche Frage an euch.

Zur Situation:
Ich arbeite bei einem Dienstleister als Kundenberater und hab demnach auch mal
Kunden die nicht ganz zufrieden sind bzw. auch mal was schief gelaufen ist.
Das kennt ja jeder, dass es Tage gibt an denen nicht alles reibungslos läuft.

Mein Chef hat eine Kundenbeschwerde über mich erhalten, bei der es nicht nur um die Dienstleistung geht, sondern auch um meiner Meinung nach, echt frechen Aussage.
Jetzt behauptet der Kunde gegenüber meinem Chef, dass er bei mir eine Alkoholfahne gerochen hätte und ich zudem „abwesend" gewirkt hätte.
Die E-Mail des Kunden liegt mir vor.

Ich habe definitiv keinen Alkohol getrunken!
Besteht hier eine üble Nachrede?
Leider habe ich keine Rechtsschutzversicherung…….lohnt sich trotzdem der Gang zum Anwalt?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anwalt Nachrede Üble Recht


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
fb367463-2
Status:
Senior-Partner
(6642 Beiträge, 2740x hilfreich)

Wichtiger wäre es zu wissen, was Ihr Chef zu dieser Sache meint. Sie können das anzeigen, wird aber aller Voraussicht nach eingestellt. "Bringen" im klassischen Sinne wird es Ihnen jedenfalls nichts - anders könnte es vielleicht sein, wenn Sie deswegen Ihren Job verlören. Aber so, wenn keine weiteren Folgen eintreten, würde ich mir die Mühe ersparen.

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.353 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.564 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.